Allgemein, Inspiration, JGA, Tipps & Ideen

Die 5 außergewöhnlichsten JGA-Ideen

Einzigartige JGA Ideen

Schon bald kommt der große Tag – davor aber nochmal so einen richtig tollen Tag mit den Besten verbringen!

Einen JGA vorzubereiten, kann ganz schön aufwendig sein. Allein schon einen Termin zu finden, bei dem wirklich alle Zeit haben, ist nicht immer so einfach. Dann kommt es erst zur eigentlichen Planung und der Abstimmung über die Aktivitäten. Hier hat natürlich jeder seine eigenen Vorlieben, was die Unternehmungen betrifft.
Um ein wirklich besonderes Programm für die zukünftige Braut zu schaffen, macht ihr euch am besten Gedanken darüber, was die Braut wirklich mag. Und damit meinen wir nicht das klassische Entspannen, Feiern oder essen gehen. Wir meinen die wirklich interessanten Vorlieben der Braut. Ist sie beispielsweise ein großer Fan von Horrorfilmen, mag sie Super Mario oder ist großer Fan von Outdoor Aktivitäten?

Neben all den klassischen Aktivitäten, wie Wellness, Escape-Room und dem Clubbesuch zeigen wir euch hier einige außergewöhnliche JGA-Ideen, die ihr so mit Sicherheit noch nicht erlebt habt.

 

1. Lost Place Besuch

Ein Lost Place Besuch ist mal wirklich außergewöhnlich. Eine Reise in die Vergangenheit, das Entdecken einer vergessenen Geschichte und die Suche nach mystischen Geheimnissen. Ein Erlebnis, das für Gänsehaut sorgt und die Herzen aller True-Crime- und Horrorfans höher schlagen lässt. Ihr findet online einige Angebote an Lost Places. Wir empfehlen eine frühzeitige Planung und Reservierung, da einige Places nur sehr begrenzte und teilweise saisonale Öffnungszeiten haben.

 


2. Kartfahren in Kostümen

Der ein oder andere war vielleicht schon mal Kartfahren – aber auch schon in Kostümen der Super Mario Charaktere? Legt für jeden aus der Gruppe einen bestimmten Charakter fest und besorgt euch in jedem beliebigen Onlineshop eure Kostüme. Lacher und Spaß sind hier garantiert! Ein unvergessliches Erlebnis für alle Super Mario Fans und eine kleine Reise in eine andere Welt.

 

 


3. Eigene Zeitkapsel erschaffen

Bestimmt hast du schon mal von einer Zeitkapsel gehört. In einer kleinen Kiste oder Box werden bestimmte Dinge eingelagert, die zu einem später festgelegten Zeitraum wieder von euch geöffnet werden. Hier könnt ihr beispielsweise Fotos hereinlegen und euch gegenseitig Karten schreiben, wo ihr euch selbst und die anderen Personen jeweils in 5 oder 10 Jahren seht. Packt die schönsten Erinnerungen rein, schreibt die lustigsten Sachen auf kleine Zettel und freut euch in einigen Jahren diesen kleinen Schatz wieder auszugraben.

 


4. Luxuswagen mieten

Autofans aufgepasst! Die zukünftige Braut hat ein bestimmtes Traumauto, welches sie schon immer einmal fahren wollte? Dann ist der JGA der perfekte Tag, um diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Ihr findet online sehr viele Angebote für die Vermietung von Luxuswagen.  Je nach Modell sind die Mieten gar nicht so teuer, wie man denkt. Das einzige, was hier noch beachtet werden sollte, ist die Kaution, welche hinterlegt werden muss und natürlich auch, dass jeder in der Gruppe dabei sein kann.

 


5. Survival Wochenende

Für alle, die keine Lust auf Party und Großstadttrips haben und echte Outdoor und Abenteuerfans sind, ist ein Survival Wochenende genau das richtige! Fernab der Zivilisation lernt ihr, wie man Feuer ohne Streichholz oder Feuerzeug macht und wie ihr euch eigenes Trinkwasser aufbereiten könnt. Ein einmaliges Erlebnis, welches ihr mit Sicherheit nicht so schnell wieder vergesst. Und wer dieses Wochenende problemlos übersteht, ist auch bestens für jede Krise und die Ehe gerüstet!

 

Wofür auch immer ihr euch entscheidet, das Wichtigste ist, dass ihr einfach nur Spaß habt und einige wunderschöne Momente gemeinsam verbringt.

Um euren JGA unvergesslich zu machen, schaut in unserem Shop vorbei – in unserem JGA Buch könnt ihr all eure Erlebnisse dokumentieren und die schönsten Momente und Bilder festhalten, um euch noch Jahre später daran zu erfreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert